Der Herbst ist da!

Ob wir es wollen oder nicht ... 

 

 

Ich für meinen Teil könnte auf die kalten Jahreszeiten verzichten und warte eigentlich die ganze Zeit über auf den Frühling. Aber der Herbst gehört eben auch zu dem Leben in Mitteleuropa! Also muss ich mich damit abfinden, dass es vorbei ist mit den Gartenpartys, abends langem draußen Sitzen und der wärmenden Sonne. Es wird wieder deutlich kühler, regnet und ist windig. Schmuddelwetter eben! Der Großteil des Lebens verlagert sich wieder nach drinnen. Umso wichtiger ist es, dass man es sich zu Hause warm und gemütlich macht, vor allem wenn man so wie ich eine kleine Frostbeule ist. Warme Farben, weiche Decken und kuschelige Felle machen jede Wohnung zu einem Wohlfühlort an kalten Tagen. 

 

 

Aber die neue Jahreszeit bringt auch Schönes. Das Laub färbt sich in herrlich bunte Farben und die Luft ist frisch und wie durchgespült. Und wenn mal nicht die Sonne scheint und man nicht nach draußen gehen möchte, kann man sich doch den goldenen Herbst einfach in die Wohnung hinein holen. Mit warmen Farben wie orange, gelb, bordeauxrot, dunklem grün, Kupfer und Gold, geben Sie Ihrem Zuhause einen neuen Look und es erinnert an einen Spaziergang im Wald.

 

 

Gemischt mit erdigen Creme-, Beige- oder Brauntönen als Basis wird es auch nicht „zu“ bunt, wenn man das nicht so gern mag. 

 

 

Tipp: Achten Sie bei der Auswahl von Kissenbezügen und Decken auf die Haptik und Ihr persönliches Empfinden. Es gibt Materialien, die sehen super aus, fassen sich aber scheußlich an. Von Stoffen, die sich aufladen, beim Berühren knistern oder fusseln sollten Sie die Finger lassen. Bei der Auswahl Ihrer Dekoartikel sollten Sie keine Kompromisse machen, dann haben Sie viel mehr Freude daran.

Wem aber Erdtönen grundsätzlich nicht gefallen, der wählt die kühle Eleganz und greift zu Fellen wie Lamm, Schaf, Rentier, Kaninchen oder Kuh in hellen Tönen. Dann wird’s trotzdem kuschelig, bleibt aber optisch zurückhaltend. 

 

 

Und damit auch alle Sinne beansprucht werden, verhelfen Duftkerzen und Räucherstäbchen zu einem zart duftenden Raumklima. Teelichter aus gebrochenem oder bemaltem Glas werfen schimmernde Lichtreflexe an Wand und Decke und schaffen eine beruhigende Atmosphäre. 

Viel Spaß beim Umdekorieren und beim Einkuscheln!

Daniele Ludewig

 

 

Über Belle Sophie

Auf Belle Sophie geht es um Ästhetik.
Sie umgibt uns und begegnet uns jeden Tag in verschiedenster Form. Nicht immer ist das Empfinden für Ästhetik dasselbe. Meinungen gibt es unzählige. Auf Belle Sophie wird eine dieser Meinungen vermittelt.

Aus Liebe zum "ß", weil es einfacher schöner aussieht, taucht es in den Texten ab Oktober 2018 wieder auf. 


Kontakt

Daniele Ludewig
Helena von Rehberg
contact@bellesophie.com
Postadresse auf Anfrage.


Kontakt aufnehmen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Ok